Überlastungs­­problematiken

Überlastungen im Kniegelenk sind sehr häufig – Diagnosen wie z.B. Tractus Syndrom, Runners Knee, Jumpers Knee, Patellaspitzen Syndrom oder auch Paellafemorales Schmerzsyndrom beschreiben diesen Zustand. Meist sind die Schmerzen an der Vorderseite des Kniegelenks (manchmal auch hinten), oft sind die Knieschmerzen im Bereich der Kniescheibe – seitlich, darüber oder darunter. Überlastungen im Knie sind sehr häufig im Sport, aber auch im Alltag. Auslöser gibt es viele, wie z.B.:
  • Änderungen im Trainingsplan
  • zu viel oder zu schweres Gewicht bei Übungen
  • Schlechte Form bei gewissen Übungen (z.B. Kniebeugen)
  • übermäßige Gartenarbeit mit viel Hocken
  • langes Bergabgehen bei Wanderungen

Woher kommen diese Überlastungen?

Die Strukturen unseres Körpers  (Muskel, Sehen, Bänder etc. ) haben eine gewisse Belastungsfähigkeit (Gewebekapazität). Diese entsteht durch jene Belastung (LOAD) gegen die unser Körper regelmäßig arbeiten muss. D.h. ist meine regelmäßige Arbeit einen sitzende Tätigkeit & ich gehe 2x / Woche laufen, ist das der LOAD den mein Gewebe gut tolerieren kann.

Steigere ich nun mein Training auf 5x/Woche – habe ich mehr LOAD als mein Gewebe tolerieren kann – ich habe ein erhöhtes Risiko für eine Überlastungsproblematik. Dies ist eine sehr drastische Darstellung – je älter wir werden desto sensibler kann der Körper reagieren, manchmal reicht schon ein besserer Gegenspieler beim Tennis aus um eine Überlastung zu erzeugen.


Eine Überlastung entsteht dann, wenn der LOAD höher als die Gewebekapazität ist.

Manchmal kann die Folge von so einer Überlastung sein, dass plötzlich auch Bewegungen des Alltages Schmerzen in meinem Knie auslösen – z.B. Stufensteigen.

Was kann ich für Sie tun? 

In der Physiotherapie geht es darum, Sie durch ein individuelles Reha – Programm wieder zurück zu ihrer ursprünglichen Belastungsfähigkeit zu führen & Sie danach beim erreichen Ihrer Ziele zu unterstützen.
(z.B. 5x/Woche laufen zu gehen oder einfach schmerzfrei wandern zu können)

Erlernen Sie die richtigen Übungen für ihr Problem in einem 1:1 Setting – dabei genießen Sie meine volle Aufmerksamkeit. Durch spezielle Übungen für Kraft, Gleichgewicht und Beweglichkeit. Führe ich Sie langsam zurück zur vollen Belastungsfähigkeit.

Gerne nehme
ich mir Zeit
für Sie!

 

„Hands on“ Physiotherapie – Manuelle Techniken wie Massage, Gelenkstechniken und Faszien-Techniken helfen dabei, Schmerzen zu lindern und Sie schneller wieder fit zu machen.

warum Sie länger Knieschmerzen
haben als Sie sollten:

  • Sie dachten, es wird von selbst wieder gut – haben aber immer noch Schmerzen?
  • Sie dachten, Entlastung und Pause machen es besser – hat es aber nicht oder nur teilweise?
  • Sie haben Therapien wie Ultraschall, Moor Packungen und Strom bekommen – und haben immer noch Probleme?
  • Massagen haben für kurze Zeit geholfen, aber der Schmerz kommt immer wieder?
  • Freunde oder Bekannte sagen Ihnen, dass Schmerzen im Alter normal sind?

Ist Physiotherapie das Richtige?

Vereinbaren Sie ein kostenloses, persönliches Gespräch mit mir! 

Gerne nehme ich mir Zeit für Sie! Sie sind noch nicht bereit einen Termin zu buchen, wissen nicht ob Physiotherapie das Richtige für Ihr Problem ist? In einem ausführlichen Gespräch bemühe ich mich alle Ihre Fragen zu beantworten und auch zu entscheiden ob ich Ihnen helfen kann!