Knieschmerzen beim Laufen

Knieschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden bei LäuferInnen. Die Knieschmerzen können unterschiedlichste Formen annehmen, manchmal schmerzt es beim oder nach dem Laufen, bzw. auch erst nach einer gewissen Kilometeranzahl. Häufig ist Laufen gar nicht mehr möglich & schon Bewegungen im Alltag machen Probleme, wie z.B. Stufen rauf oder runter gehen oder sich hinhocken.

Die häufigste Ursache von Knieschmerzen beim Laufen sind sogenannte Überlastungsprobleme, meistens der Sehnen. Die Hauptschmerzgebiete sind rund um die Kniescheibe, vielleicht knapp darunter oder drüber, es kann aber auch seitlich Schmerzen. Spezielle Diagnosen mit denen LäuferInnen oft zu kämpfen haben sind das sogenannte Läufer Knie, Tractus Syndrom oder auch das Patellafemorale Schmerzsyndrom – alles Überlastungsprobleme.

Wie sieht die Behandlung für solche Beschwerden aus?

Zu Beginn steht das Load-Management im Vordergund, d.h. die Belastungsreize müssen so angepasst werden, dass sich ihr Knie beruhigen kann. Wir suchen Übungen die sie machen können ohne dabei Schmerzen zu haben.

Des Weiteren gehen wir der Ursache ihres Problems auf den Grund!
Hier gibt es einige Möglichkeiten – wie z.B.:

  • Fehler in der Trainingsplanung
  • spezifische Muskelschwächen
  • schlechte Bewegungskontrolle
    (z.B. Knie bewegt immer nach innen – X Knie)
  • reduzierte Beweglichkeit
  • Laufstil

Probleme beim Laufen erfordern aktive Lösungen!

Gerne stelle ich ihnen ein auf Ihre Problematik zugeschnittenes Reha-Programm zusammen.
Immer mit ihrem Ziel vor Augen!

Individuelle Therapie

Egal ob Sie einmal pro Woche nach der Arbeit Laufen gehen möchten oder beim nächsten Marathon antreten wollen.

Volle Aufmerksamkeit

Erlernen Sie die richtigen Übungen in einem 1:1 Setting, dabei genießen Sie meine volle Aufmerksamkeit!

„Hands on“ Physiotherapie

Zusätzlich versuche ich mit Massagen, manueller Therapie und Faszientechniken die Rückkehr zum Sport zu beschleunigen!

Wann kann ich wieder Laufen?

Diese Frage lässt sich leider pauschal nicht beantworten, da es viele mögliche Ursachen gibt & die Behandlungsdauer auch von ihrer Zielsetzung abhängt.

warum Sie länger Knieschmerzen
haben als Sie sollten:

  • Sie dachten, es wird von selbst wieder gut – haben aber immer noch Schmerzen?
  • Sie dachten, Entlastung und Pause machen es besser – hat es aber nicht oder nur teilweise?
  • Sie haben Therapien wie Ultraschall, Moor Packungen und Strom bekommen – und haben immer noch Probleme?
  • Massagen haben für kurze Zeit geholfen, aber der Schmerz kommt immer wieder?
  • Freunde oder Bekannte sagen Ihnen, dass Schmerzen im Alter normal sind?

Ist Physiotherapie das Richtige?

Vereinbaren Sie ein kostenloses, persönliches Gespräch mit mir! 

Gerne nehme ich mir Zeit für Sie! Sie sind noch nicht bereit einen Termin zu buchen, wissen nicht ob Physiotherapie das Richtige für Ihr Problem ist? In einem ausführlichen Gespräch bemühe ich mich alle Ihre Fragen zu beantworten und auch zu entscheiden ob ich Ihnen helfen kann!